Fortbildungen

Dysphagie - Notwendige Diagnostik und wichtige Krankheitsbilder

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

nach unserem gelungenen 1. Viszeralmedizinischen Symposium, das aus Pandemiegründen nur online stattfinden konnte, möchten wir Sie herzlich zu einem Abendsymposium
„Dysphagie – Notwendige Diagnostik und wichtige Krankheitsbilder“ einladen und Ihnen die Gelegenheit geben, nach der Fortbildung auch unsere neuen Praxisräume und Endoskopie zu besichtigen.
Ablauf:
17:00–17:15: Begrüßung und Einführung (S. Haaß, Centrum Gastroenterologie Bethanien)
17:15–17:50: Dysphagie aus gastroenterologischer Sicht: Diagnostik anhand von Fallbeispielen (A. Madisch, Centrum Gastroenterologie Bethanien)
18:00–18:40: Eosinophile Ösophagitis: Update 2022 (J. Labenz,
Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen)

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme in Präsens.

Herzlichst Ihre
Dr. med. Kai Miesel
Dr. med. Stephan Haaß
Dr. med. Jörg Ungemach
Dr. med. Stephan Vetter
Prof. Dr. med. Ahmed Madisch
Centrum Gastroenterologie Bethanien

06. Juli 2022
17:00 - 19:00 Uhr
zertifiziert
kostenlos
Frankfurt am Main
Zurück zur Übersicht